Veranstaltungen 1991

Ministerialdirektor Professor Dr. Wolfgang Bergsdorf,
Chef der Abteilung Inland im Presse- und Informationsamt
der Bundesregierung: Deutschland im ersten Jahr der Einheit –
Schwerpunkte der Regierungspolitik“

25.04.1991

„Über die Notwendigkeit einer Parlamentsreform –
Die Sicht der jüngeren Generation in der CDU/CSU-Bundestagsfraktion"
Podiumsdiskussion mit:
Ronald Pofalla MdB, Sprecher der Jungen Gruppe innerhalb der
CDU/CSU-Bundestagsfraktion
RA Dr. Stephan Holthoff-Pförtner, Vorsitzender des Politischen Forums
Ruhr e.V.
Ralf Krämer, Kreisvorstand der Jungen Union Essen
Wolfgang Kintscher, Redaktion Neue Ruhr Zeitung

25.06.1991

Chaos an der Ruhr? – Jahrhundertvertrag und Hüttenvertrag in der Diskussion
Podiumsdiskussion mit:
Fritz Kollorz MdL, 2. Vorsitzender des Hauptvorstandes der
IG Bergbau und Energie
Wilhelm Beermann, Mitglied des Vorstandes Ruhrkohle AG
Hermann Josef Werhahn, Persönlich haftender Gesellschafter der
Fa. Wilh. Werhahn
Hagen Tschoeltsch MdL, Parlamentarischer Geschäftsführer und Wirtschafts-
politischer Sprecher der FDP im Landtag NRW
Dr. Baldur Hermans, Leiter des Sekretariats Kirche und Gesellschaft im
Bistum Essen
Dipl.-Ing. Jürgen Lipa, Direktor der RWE Energie AG
Rolf Sonnenmann, Superintendent des Kirchenkreises Recklinghausen

26.09.1991

Dr. h.c. Horst Teltschik, Ministerialdirektor a.D., Geschäftsführer
der Bertelsmann-Stiftung: „Wie sehen uns Europa und die Welt? –
Erfahrungen, Gedanken und Lehren für die deutsche Außenpolitik“

11.11.1991